Piratenklasse
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.




Hausaufgabensymbole





Termine:


Am 28.08.2009 waren wir gemeinsam mit den Klassen 2a und 2b

im Frankenhof

Hier geht es zur Fotogalerie!

 
Unsere erste
Klassenpflegschaft fand im Klassenraum
statt am 24.08.2009
um 19.30 Uhr



Am 25.09.2009 fahren wir gemeinsam mit den Klassen 2a und 2b nach Marl.
Dort genießen wir "Klassik für Kinder" und sind schon ganz gespannt, was uns erwarten wird!




 Presse:

Blogs im Klassenzimmer






 



2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Annette:
Hallo! Von welchem Verlag ist die tolle Zunge
...mehr

Tina:
Hallo, wie hast du das mit dem Kopieren organ
...mehr

:
Hat die Labyrinthe jemand gefunden? Würde sie
...mehr

Birgit Kirchhof:
Wo kann man diese Labyrinthe bekommen?? Das w
...mehr

:
:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
...mehr



Captcha Abfrage



Ruth F.
Ich lese mit Interesse ihre Seite und finde sie sehr gut :ok:
5.8.2014-20:26
Penna
Hallo ihr Noobs
26.3.2010-15:10
Olivia W
Liebe Fr.Schäfer,
ich habe sie gegoogelt und finde diese schöne Seite.
Sie sind eine wunderbare Lehrerin.Ich vermisse sie und wünsche ihnen viel spaß mit ihrer neuen Klasse und hoffe auf ein neues Treffen :)
Ihre Olivia w
30.11.2009-16:38
Torwart
Ein Elefant wünscht allen Piraten und Käpten frohe Weihnachten und ein schönes 2009 ;)
19.12.2008-22:21
Disie
Hallo Piraten,
auch ich warte nun schon ganz gespannt auf den nächsten Montag Den Regenbogen werden wir hier auf jeden Fall auch mal zu Hause ausprobieren. Es grüßt und dankt für die schönen Bilder Disie :D
25.8.2008-17:50

Einträge ges.: 113
ø pro Tag: 0
Kommentare: 89
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 12.08.2008
in Tagen: 3264
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Singen, Tanzen, Malen

Ein Sommergruß!


 

06.09.2009, 10.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Bildregal

Eine Neuerung in unserem Klassenraum sind die Bilderregale, die sich heute im Kunstunterricht erstmalig bewährt haben.
Wussten wir sonst nie wohin mit den angefangenen großen Bildern, hat nun jedes Kind ein eigenes Fach.



Nichts liegt mehr im Weg herum, nichts geht mehr verloren und vor allen Dingen kaputt!
Das Regal wird sicher rege in Gebrauch sein!

19.08.2009, 15.48 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Boomwhackers

Nanu?
Was standen denn da für große Pakete auf unserem Teppich?



Einige Kinder hatten schon beim Tragen geholfen und wussten: "Da ist was ganz Leichtes drin!"

Natürlich mussten wir der Sache auf die Spur gehen....




Neugierig öffneten die ersten Kinder eines der Pakete....





Hm? Was soll das denn sein? "Raketen oder was?"

Nachdem alle Pakete ausgepackt waren, sah es auf unserem Teppich so aus:






"Vielleicht sind das Raketen?"

"Das können auch Kerzenhalter sein!"

"Das sind so Teile, in die man Kerzen steckt!"

"Ja, für Kerzen!"  mutmaßten einzelne Kinder.

"Das kommt aus USA", las ein Kind vor.

"Da stehen Buchstaben drauf!"

"Immer andere Buchstaben!"

"Die sind so farbig, die Röhren!"

"Fernrohre!"




"Also das sieht ein bisschen so aus wie Panflöten und wie von den Indianern!" fand ein Junge und lag gar nicht so falsch.

Natürlich mussten wir uns die "Röhren" erst einmal genauer anschauen:








Wir fanden heraus, dass es Instrumemte sein könnten, nur, wie entlockt man den Röhren einen Ton?



Wir lernten, dass es sich nicht um "Röhren", sondern um Boomwhackers handelt. Ein schwieriges Wort.
Und in der Tat, das sind Instrumente.

Ihnen einen Ton zu entlocken, mussten wir erst üben.
Einigen Kindern gelang es, anderen noch nicht.

Spaß hatten dennoch alle und da die Boomwhackers nun in unsere Klasse eingezogen sind, werden wir sie sicherlich noch häufiger zum Tönen bringen.



12.02.2009, 16.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL