Piratenklasse
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.




Hausaufgabensymbole





Termine:


Am 28.08.2009 waren wir gemeinsam mit den Klassen 2a und 2b

im Frankenhof

Hier geht es zur Fotogalerie!

 
Unsere erste
Klassenpflegschaft fand im Klassenraum
statt am 24.08.2009
um 19.30 Uhr



Am 25.09.2009 fahren wir gemeinsam mit den Klassen 2a und 2b nach Marl.
Dort genießen wir "Klassik für Kinder" und sind schon ganz gespannt, was uns erwarten wird!




 Presse:

Blogs im Klassenzimmer






 



2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Annette:
Hallo! Von welchem Verlag ist die tolle Zunge
...mehr

Tina:
Hallo, wie hast du das mit dem Kopieren organ
...mehr

:
Hat die Labyrinthe jemand gefunden? Würde sie
...mehr

Birgit Kirchhof:
Wo kann man diese Labyrinthe bekommen?? Das w
...mehr

:
:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
...mehr



Captcha Abfrage



Ruth F.
Ich lese mit Interesse ihre Seite und finde sie sehr gut :ok:
5.8.2014-20:26
Penna
Hallo ihr Noobs
26.3.2010-15:10
Olivia W
Liebe Fr.Schäfer,
ich habe sie gegoogelt und finde diese schöne Seite.
Sie sind eine wunderbare Lehrerin.Ich vermisse sie und wünsche ihnen viel spaß mit ihrer neuen Klasse und hoffe auf ein neues Treffen :)
Ihre Olivia w
30.11.2009-16:38
Torwart
Ein Elefant wünscht allen Piraten und Käpten frohe Weihnachten und ein schönes 2009 ;)
19.12.2008-22:21
Disie
Hallo Piraten,
auch ich warte nun schon ganz gespannt auf den nächsten Montag Den Regenbogen werden wir hier auf jeden Fall auch mal zu Hause ausprobieren. Es grüßt und dankt für die schönen Bilder Disie :D
25.8.2008-17:50

Einträge ges.: 113
ø pro Tag: 0
Kommentare: 89
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 12.08.2008
in Tagen: 3264
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Im Land der Wortarten - Teil I

Heute lag ein seltsames "Buch" auf unserem Teppich.





Gemeinsam lasen wir den Titel des "Buches" und öffneten dann gespannt die wunderschöne, große Schleife.

Die Geschichte vom Land der Wortarten begann.....

In diesem unsichtbaren Land nämlich herrschen Prinz und Prinzessin Nomen:




Sie herrschen über Menschen, Dinge, Pflanzen und Tiere.
Ihr Markenzeichen ist ein schwarzes Dreieck, daran kann man sie sehr gut erkennen.....

Das schwarze Dreieck tragen sie in ihrer Kleidung, aber wir haben es auch noch einmal als Holzfigur zur besseren Anschauung:





Das Märchen wird mit wunderbaren Illustrationen veranschaulicht, so dass es nicht nur etwas zu lesen und zu hören, sondern auch etwas zu Schauen gibt.







In dem Land der Wortarten gibt es viele Bezeichnungen für Menschen, Tiere, Pflanzen und Dinge.
Auch in unserer Klasse haben wir viele Begriffe und Wörter gefunden.




Bevor wir das Märchen weiterlesen, haben wir heute ein Wortartenheft angelegt:













In unser Heft haben wir einen Steckbrief von Prinz und Prinzessin Nomen geklebt.
Zu Hause suchen wir Nomen in Zeitungen, schneiden sie aus und kleben sie dazu.





Prinz und Prinzessin Nomen haben einen sehr eigenartigen Namen. Übersetzt heißt er "Namenwort" und das haben wir uns sicherheitshalber auch notiert.

Zum Schluss bekam jeder noch ein Märchenbuch, damit wir die Geschichte bald gemeinsam weiterlesen können und auch die Eltern zu Hause vom Land der Wortarten erfahren.





Morgen schauen wir, wer noch so alles in diesem geheimnisvollen Land wohnt!

18.11.2009, 17.23

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von dana röthemeier

hallo, wo kann man das heft im land der wortarten einsehen oder bestellen?

vom 27.09.2011, 11.36
11. von Eva Maria Schröer

Hallo!
Wirklich tolle Idee!
Das Wortartenmärchen gibt es hier zu bestellen:
Hier klicken
Gruß,
Eva

vom 17.07.2011, 09.26
10. von Jana

Liebe Frau Schäfer,

das ist wirklich eine super tolle Idee :-) vielen Dank!

Das Buch "Wortarten - einfach märchenhaft: Basierend auf "In einem unsichtbaren Land über unserem Land" habe ich gefunden. Leider gibt das Märchen von Eva Maria Schröer nicht mehr zu kaufen :( Ist das unbedingt notwendig oder reichen auch die Arbeitsmaterialien aus dem Arbeitsbuch aus, um den Unterricht zu gestalten?

Liebe Grüße :)

vom 14.08.2010, 16.09
9. von Julia

Liebe Frau Schäfer,
auch ich bin begeistert von der Idee und möchte Sie auch gleich in meiner Klasse umsetzen. Aus diesem Grund wollte ich Sie fragen, wo ich das Märchenheft kaufen kann???
Ganz liebe Grüße :ok:

vom 02.08.2010, 19.37
8. von

Hallo Frau Schäfer,
ich bin in der 4.Klasse un dihre Klasse beeindruckt mich sehr..
Viele liebe Grüße :ok:

vom 28.12.2009, 16.00
7. von karin

Hallo ihr!

Ich habe hier ein bisschen rumgestöbert und bin auf meine Sachen aus meinem Montessori-Buch gestoßen. Ich freue mich richtig arg, dass meine Unterrichtsideen von Prinz und Prinzessin Namenwort so vielen gefallen. Ich freue mich mich auch ganz oft über die Begeisterung meinerjetzigen Erst-/Zweiklässler und wünsche euch allen ganz ganz viel Freude mit meinem Buch und beim Unterrichten!! :)

vom 16.12.2009, 22.10
6. von sylvia

Liebe Susanne,

die Idee gefällt mir außerordentlich gut und die liebevolle Umsetzung ist einfach klasse.
Wo kann man das Märchenheft beziehen?
Liebe Grüße von einer beeindruckten Kollegin :)

vom 06.12.2009, 21.10
5. von amilou

Hallo Susanne, wieder eine tolle Entdeckung von dir! Nun habe ich von diesem Verlag auch: Hurra, jetzt bin ich Rechenkönig! und Im Land der Sprache entdeckt und wollte einmal nachfragen, ob du diese Werke kennst. Vielleicht kannst du deine Eindrücke mitteilen. Vielen Dank!!! :D

vom 02.12.2009, 21.44
4. von Sandra

Eine ganz tolle Idee.
Findet man die Materialien hierzu auch im Bereich des Zaubereinmaleins bzw. werden diese dort noch eingestellt? Möchte nämlich in meiner Klasse nächste Woche mit der Einführung der Wortarten beginnen.
Viele Grüße von Sandra

vom 23.11.2009, 14.43
3. von Antje

Vielen Dank für den Tip!

Ein schönes Wochenende, Antje :o)

vom 20.11.2009, 07.27
2. von Antje

Eine wundervolle Idee - da vergisst sicher kein Kind mehr was ein Nomen... ist! Ich beneide dich um deine großartige Kreativität!!
Viele Grüße von Antje :o)

vom 19.11.2009, 19.30
Antwort von :

Das Lob gebührt in diesem Falle nicht mir. Ich habe die Idee übernommen. Aber wunderbar ist sie in der Tat und mit einem Male machen sogar die Wortarten richtig Spaß.
Das Märchen hat Eva Maria Schröer geschrieben und viele Anregungen dazu gibt es in dem Buch
"Wortarten - einfach märchenhaft".

1. von Angela

Hallo liebe Susanne,
da möchte man selber noch einmal Kind sein. Super schöne Idee. Das hast du bestimmt wieder selber entwickelt, was? Arbeitest du mit den Symbolen aus der Montessori-Pädagogik?
Liebe Grüße von Angela


vom 19.11.2009, 11.42